mail

FF_Strengberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Monatsübung Mai

Bei der Monatsübung Mai am 15.05.2017 wurde ein Verkehrsunfall mit

einer eingeklemmten Person angenommen,

wobei der Schwerpunkt auf eine möglichst schonende Rettung der

verletzten Person gelegt wurde.

Die gestellte Aufgabe wurde von den übenden Kameraden unter

Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes und mittels Schaufeltrage sehr gut gelöst.

Auch ein, im Rettungsbereich befindlicher Schadstoff wurde selbstständig erkannt und aus dem Gefahrenbereich gebracht.