1. Arbeitssamstag

26.06.2021

Nachdem in der Pandemiezeit im Feuerwehrhaus und den Geräten nur die unumgänglich notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, wurden seitens des Kommandos 2 Arbeitssamstage terminiert, in denen nun der Arbeitsrückstand aufgeholt werden soll.
Beim ersten Termin am 26.06.2021 fanden sich gleich 16 Kameraden ein und wurde an allen Ecken und Enden des Feuerwehrhauses tatkräftig angepackt. Der Kommandoraum wurde neu ausgemalt, die Außensitzgarnituren wurden geschliffen und restauriert. Im Regallager des Kellers wurden Palettenkisten gemacht, befüllt und einsortiert. Erste Arbeiten am geplanten kleinen Feuerwehrmuseum und Reinigungsarbeiten in und um das Feuerwehrhaus wurden durchgeführt.
Nach 4 Stunden Arbeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr wurden wir mit einem feinen Mittagessen vom Wieserhof belohnt.
Wenn am 2. Termin am 03.07.2021 noch einmal so zahlreich und tatkräftig angepackt wird, dann haben wir auch in diesem Bereich die Pandemiezeit erfolgreich hinter uns gebracht.